Kleider

11 Abendkleider Überhöht

11 Cool Abendkleider Übergrößen Boutique - Abendkleid

11 Abendkleider Überhöht – Abendkleider Übergrößen

Du möchtest immer auf dem neuesten Stand sein? Wir zeigen dir, was das Modejahr 2020 bringt und was du als Modemädchen unbedingt im Kleiderschrank haben musst.

11%OFF YuanDian Damen Mollige Herbst Winter Freizeit Grosse ..
11%OFF YuanDian Damen Mollige Herbst Winter Freizeit Grosse .. | Abendkleider Übergrößen

Von Leder über Satin bis hin zu Karo: Das sind die angesagtesten Modetrends!

2020 steht alles im Zeichen von Reduktion und Minimalismus. Die Schnitte werden weiter, die Silhouette wird sanft umspielt. Das gelingt mit weiten (weißen!) Hemden, breiten Schultern und XXL-Designs (Stichwort: Dad Blazer). Damit die Weiblichkeit nicht verloren geht, spielen wir mit Gürteln und femininem Schmuck.

Ein weites, weißes Hemd zählt 2020 zu den absoluten Must-haves

Auch Hosenanzüge tragen wir 2020 extra weit geschnitten

Das Modejahr 2020 begrüßt uns mit einem heißen neuen Trend: Bra Tops!

Designer wie Givenchy, Loewe oder Mugler machen das Bralette alltagstauglich. Die knappen Bra Tops werden als Hingucker zu Blazern und taillierten Hosen getragen. Besonders schön finden wir die hübschen Tops aus Satin.

Jacquemus (Frühjahr/Sommer 2020)

Egal ob Rock, Kleid oder Mantel: Statement-Pieces aus Leder sind der Streetstyle-Liebling schlechthin!

Während lange Mäntel in Glattleder clean und klassisch gestylt werden, versprüht rustikales Wildleder gekonnt Seventies-Flair. Mega-Trend: Mäntel in glänzendem Lack oder mit Schlangenmuster. Aber keine Sorge, echtes Leder ist selbstverständlich kein Muss. Mäntel und Kleider aus Kunstleder stehen Varianten aus Echtleder style-technisch in nichts nach. Apropos Kleid: Lederkleider werden jetzt entweder in eleganter Midi-Länge oder mit auffälligen 80er-Details (Ballonärmel, Schulterpolster, Raffungen) als Minikleid getragen.

Ledermantel zur 90er Sonnenbrille? Matrix wird zum Modetrend!

Streetstyle-Star Caro Daur trägt lässige Sneaker zum Lederkleid

Der Hosenanzug wird 2020 noch stärker: Neue Silhouetten, Schulterpolster, Ärmel in Überlänge, Culotte-Hosen und weite Schnitte machen aus dem klassischen Zweiteiler ein markantes Business-Outfit.

2020 wird der Hosenanzug noch lässiger gestyled. Überlange und weite Schnitte geben den Ton an und machen den androgynen Anzug zum Allrounder. Der Hosenanzug wird auch längst nicht mehr nur im Büro getragen. Mit chunky Sneakers und Statement-Shirts wird er zum Lunch, zu verzierten Kitten Heels oder Sandaletten in den Club getragen. Farbtechnisch ist mittlerweile alles erlaubt: Sowohl knallige Töne, als auch Pastellfarben liegen im Trend. Besonders clean wird der Look jedoch in Weiß! Und wer bei den Modenschauen für Frühjahr und Sommer genau hingesehen hat, weiß, dass jetzt auch heiße Dreiteiler gefragt sind!

Modetrends: Der Hosenanzug bleibt 2020 ein It-Piece

Seit der Utility-Overall als praktisches Highlight von Designern und Streetstyle-Stars gefeiert wird, setzt die Mode-Szene gezielt auf Elemente aus der handwerklichen Arbeitswelt. 2020 gesellen sich außerdem militärische Details dazu.

Der Utility- und Military-Trend zeichnet sich durch aufgesetzte Taschen, maskuline Schnitte und Workwear-Details aus. Farblich rangieren die Pieces zwischen Beige, Braun und Oliv. Dazu tragen wir derbe Boots und coole Tool Belts!

Alyx (Frühjahr/Sommer 2020)

Perfektes Match: Utility Dress zu Combat Boots

Stilbruch on point: Utility Jumpsuits werden mit verzierten Slingback Pumps und Taillengürtel aufgewertet

In puncto Kleider setzen wir 2020 auf hochgeschlossene Modelle.

Sie sehen immer elegant und feminin aus, so dass es super easy ist, mit ihnen schnell einen schicken Look zu kreieren. Einfach das neue Lieblingskleid aus dem Schrank holen, Stiefel mit Blockabsatz dazu kombinieren und fertig ist ein Outfit mit Wow-Effekt. Richtig cool an den hochgeschlossenen Kleidern ist, dass der elegante Schnitt in jeder Situation überzeugt und wir uns für zwischen wilden Mustern, Animal Print und einfarbigen Modellen entscheiden können.

Einen tollen Kontrast zum weißen Kleid bilden schwarze Riemchen-Pumps.

Animal-Print all over! Tiffany Hsu stylt ihre Schlangen-Boots zum Leoparden-Kleid.

Super süß! Chiara Ferragnis Schwester Valentina stylt zum rosa Dress weiße Schnür-Boots.

Fashion Director Lisa Aiken kombiniert zum hochgeschlossenen Leo-Kleid einen Trenchcoat. Mega!

Dass sowohl die wilden Achtziger als auch hippe 60ies und 70ies Prints modisch auf dem Vormarsch sind, ist mit Blick auf die Runways dieser Welt nicht zu übersehen.

Blazer mit starken Schultern, Plateau-Boots und Vinyl waren erst der Anfang: Funkelnde Jumpsuits, Glitzerkugel-Pailletten, schimmernde Fransen und eine Extraportion Strass bringen die Feierkultur der Eighties zurück. Wer es lieber bunt mag, wirft sich in psychedelische 60ies- und 70ies-Muster, die zum Beispiel bei Gucci, Prada und Etro für gute Laune auf dem Laufsteg sorgten.

Modetrend 80er Disco! Runway-Look von Erdem F/W 2018/19

Givenchy F/W 2018/19

Tom Ford F/W 2018/19

Gucci F/W 2018/19

Isabel Marant F/W 2018/19

Saint Laurent F/W 2018/19

70ies Vibes bei Paco Rabanne (Frühjahr/Sommer 2020)

Transparente Materialien sowohl in der Abendmode also auch im Alltag zählen zu den absoluten Modetrends 2020!

 

Transparenz bleibt uns auch im Jahr 2020 behalten. Das Trendmaterial Organza steht dabei an unangefochtener Spitze. Durchsichtige Teile sind perfekt für die wärmeren Monate und ein absoluter Hingucker. Bei Layering-Looks helfen transparente Mäntel dabei, eine Schicht mehr anzuziehen, ohne die darunter liegende verschwinden zu lassen.

Das Trendmaterial der Stunde: Organza

Stilvoll Haut zeigen: So subtil sexy geht der Modetrend Transparenz!

Modetrend Transparenz: Caro Daur in einem Fendi-Look

2020 bleibt es romantisch. Rüschen sieht man  überall, egal ob auf Blusen, T-Shirts, Pullovern oder Kleidern.

Sogar auf Hosen und Röcke geht der  Trend über. Auch wenn Rüschen eher für einen romantischen Look stehen, können sie trotzdem mit rockigen Boots kombiniert werden, was zu einem tollen Stilbruch führt.

An Blusen kommen Rüschen besonders schön zur Geltung

Платье выпускное вечернее синее по фигуре волан ассиметрия ..
Платье выпускное вечернее синее по фигуре волан ассиметрия .. | Abendkleider Übergrößen

Bereits im letzten Herbst und Winter waren die Ärmel der Strickpullover vor allem lang und wurden mit auffälligen Statements versehen. Und auch 2020 verabschieden wir uns noch nicht von Statementsleeves. Bei den Statements kann es sich um Schleifen, Rüschen, Volants, Überlänge oder ausfallende Puffärmel handeln. Am besten hältst du den Rest des Outfits eher schlicht, da definitiv das Statement Oberteil im Fokus stehen sollte. Je nachdem welchen Stil der Style hergeben soll, kannst du das Oberteil mit einer Jeans oder einer schlichten Marlene Hose kombinieren.

Xenia Adonts trägt eine Bluse mit Puffärmeln

Radlerhosen und Bermuda-Shorts zeigen, dass man auch mit knielangen Hosen einen eleganten Auftritt hinlegen kann.

READ  11 Schicke Sommerkleider

Kim Kardashian, Kendall Jenner, Bella Hadid, aber auch Pernille Teisbaek und Lisa Banholzer haben der Radlerhose den Weg in die Modewelt geöffnet. Beim Styling, das bei dieser Hosen-Gattung nicht gerade einfach ist, kommt es auf die richtigen Partner an. Elegante Pieces sind dabei ein Muss. Längere Oberteile verhüllen Problemzonen, Schuhe mit Blockabsatz strecken die Beine. Auch bei Bermuda-Shorts sind hohe Schuhe ideal. Perfekter Styling-Partner zu knielangen Hosen: ein extra breiter Dad Blazer.

Knielange Hosen sehen mit lässigen Blazern besonders cool aus

Das Motto 2020 lautet: je weiter die Hose, desto besser. XXL-Hosen sind auch dieses Jahr ein großes Thema.

Besonders beliebt sind High-Waist-Marlenehosen, Paperbag Hosen und Culottes. Das Tolle an ihnen ist, dass sie wirklich jeder Frau stehen und vor allem mit einem fließenden Stoff eine super Figur zaubern. In Kombination mit High Heels wird die Silhouette noch einmal optisch gestreckt.

Must-have: Weite Hosen bleiben Trend!

Der Plisseerock ist eines dieser Kleidungsstücke, die jede Frau im Schrank haben sollte.

Der klassische, plissierte Midi-Rock wird jetzt in kräftigen, femininen Farben und figurbetont mit Taillengürtel getragen. Im Winter kombinieren wir den Rock zu kniehohen Stiefeln, im Sommer zu verzierten Mules oder Sandaletten. Et voilà: ein unkompliziert schönes Outfit für jede Gelegenheit.

Plisseeröcke zählen auch dieses Jahr zu den Modetrends

Auf den Fashion Weeks der Modemetropolen New York, London, Mailand und Paris wurde der Pencil Skirt oft gezeigt.

2020 wird er in allen Materialien und Varianten im Streetstyle zu sehen sein. Die Blogger probieren den Trend auch schon aus und kombinieren ihn richtig lässig – Pencil Skirt ist NICHT gleich Business-Outfit! In Kombination mit Sweatern wird der Rock alltagstauglich gemacht.

 

Sportmax (Frühjahr/Sommer 2020)

Gesteppte Puffer Jackets in Übergröße sind als Resultat des Athleisure-Hypes ein Trend, für den wir ganz besonders dankbar sind. Warum? Sie halten unglaublich warm, lassen sich unkompliziert stylen und sehen dazu noch ultra-lässig aus.

Großzügige Logos, sportliche Aufnäher, grelle Farben oder glänzende Metallic-Stoffe machen selbst im Winter gute Laune. Aber Vorsicht bei langen Oversized Daunenmänteln: Vor allem bei kleinen Frauen kann das Statement-Piece die Silhouette schnell stauchen. Besser: Verkürzte Jacken, die zwischen Taille und Hüfte enden, zur hochgeschnittenen Hose kombinieren.

Flauschig wie ein Teddybär – in diesen Mänteln wird jeder mit dir kuscheln wollen. Um so bauschiger, desto besser. Die oversized Mäntel und Jacken können in Statement-Farben oder eher in zurückhaltenden Brauntönen getragen werden.

Modetrend Teddy Coat: Lässiger Streetstyle aus Paris

Diesen Winter werden wir zu Superheldinnen! Capes und Ponchos aus luxuriösen Materialien – Leder, Jacquard, Seide – werten jedes Outfit auf. Auch chic: Der Mix aus Blazer und Cape wie bei Jacquemus und Loewe.

Der Trenchcoat ist ein absoluter Klassiker unter den Jacken und mindestens ebenso ein Investment Piece wie die Lederjacke.

Dieses Jahr wird am klassischen Trenchcoat experimentiert: Neue Kombinationen, eine andere Stoffauswahl und extravagante Schnitte erwarten uns.

Extra cool: Abgestimmter Streetstyle mit Oversize Trenchcoat

Très chic: Caro Daur in einem Trenchcoat, weißen Boots und Barett

Die Jeansjacke ist ein absoluter Klassiker und kommt einfach nie aus der Mode!

Vor allem oversized geschnittene Jeansjacken zählen zu den absoluten It-Pieces. In puncto Waschungen kommt light Denim im Used Look wieder. Aber auch Grau, Weiß und dunkles Blau dürfen ausgeführt werden. Kombinieren lassen sich Jeansjacken sehr variabel und verleihen jedem Outfit einen lässigen Touch. 

Tipp: Mit All-Denim-Looks liegst du nie falsch!

Modetrends im Herbst: Dark Denim zu weißen Cowboy Boots!

Die passenden Schuhe gehören zu einem perfekten Outfit einfach dazu. Von uns erfährst du, was in puncto Schuhe 2020 angesagt ist. Vorab schon mal: Statement-Schuhe sind in diesem Jahr ein Must-have für alle Fashion Girls.

Die Modewelt macht Wandertag: Dank Hiking Boots können wir selbst größere Distanzen durch die Szeneviertel von Paris, London oder New York zurücklegen – ganz ohne Fußschmerzen, Druckstellen oder Ausrutsch-Gefahr.

Kate Moss für Louis Vuitton Men’s F/W 2018/19

House of Holland F/W 2018/19

Western Chick – Schuhe inspiriert vom Wilden Westen sahen wir auf den Fashion Weeks häufig. Stiefel und Stiefeletten in Cowboy-Stil lassen unser Fashionherz höher schlagen.

Bei den Cowboy Boots verzichten die Designer weder auf Farbe noch auf Verzierungen – von goldenen Pailletten, silbernem Metallic bis hin zu rotem Snakeskin-Print wird der Westernstiefel auf alle Fälle zum Hingucker. Kombiniert werden können die Boots sowohl zu simpler Jeans und T-Shirt als auch zu Maxikleidern und Röcken. Nur aufs Flanellhemd in Kombination mit den Stiefeln solltest du besser verzichten.

Trendschuh: Cowboy Boots in Metallic

Cowboy Stiefel in Schlangen-Optik: Streetstyle aus Mailand

Ein weiterer reanimierter Eighties-Trend: Slouch Boots sind meist kniehohe Stiefel mit Absatz, die am Schaft Falten werfen. Wer den Schuhtrend ausprobieren möchte, sollte dazu allerdings geradlinige Schnitte und Materialien stylen. Auch cool: Overknees im voluminösen Slouch-Look.

Schuhtrend Slouch Boots: Streetstyle aus Paris

Modetrends: So clean und cool können Slouch Boots kombiniert werden

Klobige Sneaker bleiben uns auch 2020 erhalten. Neben die dicken Sohlen gesellen sich jetzt aber vor allem auch ausgefallene Farb-Kombis und sportliche Design-Elemente.

Mit den futuristischen Sneaker-Modellen à la Balenciaga, Louis Vuitton oder Prada setzt man auf alle Fälle ein Fashion-Statement. Kombinieren kann man die Sneaker sportlich-lässig oder business-casual zu Blazer und Shirt.

Modetrend chunky Sneaker: Diese Balenciaga Sneaker sind überall!

Sneaker zum Paillettenkleid? So geht’s!

11 Coolste Abendkleider Übergrößen Ärmel - Abendkleid - Abendkleider Übergrößen
11 Coolste Abendkleider Übergrößen Ärmel – Abendkleid – Abendkleider Übergrößen | Abendkleider Übergrößen

Ja, Flip Flops sind wieder zurück auf den Runways. Seitdem begegnen uns die Zehentrenner mit Gummisohle nicht mehr nur im Schwimmbad und Strandurlaub, sondern auch wieder auf den Straßen.

Wenn Michael Kors und Isabel Marant Flip Flops zum Hosenanzug oder zu Lochspitzenkleidern zeigen, finden sich nun mal schnell Fans dieser lässig-stimmigen Outfits. Auch Influencer wie etwa Josefine Haaning oder Veronika Heilbrunner ließen sich bereits inspirieren und trugen Flip Flops zu ihren Designer-Outfits.

Es scheint, als ob wir auf den Fashion Weeks nichts anderes zu sehen bekommen. Schuhe mit Kitten-Heel-Absätzen bleiben auch 2020 im Trend.

READ  15 Schöne Damen Kleider

Bei Kitten Heels handelt es sich um Schuhe mit dünnem Absatz, der drei bis fünf Zentimeter hoch ist. Diese Saison werden sie mit Glitzer, Fell oder auffälligen Farben geschmückt −  somit ist Schluss mit dem Vorurteil, Kitten Heels seien Oma-Schuhe. Modemädchen müssen 2020 mindestens ein Paar von ihnen im Schuhschrank haben.

Schuhtrend Kitten Heels: Streetstyle aus Mailand

Kitten Heels zum Minikleid kombinieren

Diese Saison bekommen unsere Schuhe ein futuristisches Update: Unsere Absätze kommen jetzt nicht mehr ohne geometrische Formen aus. Von Kugeln, über Würfel bis hin zu abstrakten Ellipsen ist alles dabei.

Modetrends, die anecken: Mit Artsy Heels werden Schuhe zu echten Kunstwerken!

Geometrie ist Trend! Streetstyle mit Kugel-Absätzen

An dieser Schuhform kommst du 2020 nicht vorbei. Spitze Schuhe sind DER Hingucker. Egal ob flach oder mit Absatz, sie gehen einfach immer. Der Vorteil: Sie verlängern deine Beine optisch.

Must-have im Frühjahr und Sommer: spitze Schuhe

Dieser Modetrend wurde vor drei Jahren zurück ins Leben gerufen und ist mittlerweile ein Klassiker. Egal ob flach, hoch, sportlich oder schick.

Schlappen wie Adiletten, Birkenstock, Mules oder Babouches sind auch dieses Jahr noch angesagt. Mules sind Pantoletten mit Absatz, unter Babouches versteht man fersenfreie Slipper ohne Absatz. Slip-Ons lassen sich mit lockeren und weiten Hosen, wie einer Culotte oder Marlenehose, oder auch mit sommerlichen Kleidern kombinieren. Womit du die Schlappen tragen kannst, kommt natürlich auf die Variante des Schuhs an. Stilbrüche sind hier definitiv erlaubt, doch von Adiletten in Kombination mit einem super schicken Chiffon-Kleid solltest du besser die Finger lassen.

Accessoires runden jedes Outfit ab und perfektionieren den Look. Diese Teile sind 2020 Trend:

Während wir in der letzten Saison gerne zu Perlen und Glitzer griffen, geht der Trend jetzt hin zu coolen Gliederketten. Diese schmücken aber nicht nur unseren Hals, sondern sehen auch in Form breiter Armbänder, als Ohrringe und sogar Ringe richtig cool aus. Der Accessoire-Trend kommt am besten zur Geltung, wenn du ihn im Kontrast zu schicken Outfits trägst.

Bottega Veneta (Frühjahr/Sommer 2020)

Anhänger, Ketten oder Armbänder mit Buchstaben und Initialen sind momentan heiß begehrt. Besonders angesagt: Die Alphabet-Anhänger von Céline.

Namensketten sind jetzt Trend! Alphabet-Anhänger von Céline

Modetrends: Alphabet-Anhänger werden zum Statement-Schmuck

Sonnenbrillen werden jetzt wieder kleiner und futuristischer. Moderne Sunglasses sind schmal geschnitten oder im Katzenaugen-Design gehalten und machen jedes Outfit noch stylischer. 

Modetrends: Sonnenbrillen bleiben klein und kantig

Wer 2020 Trendgespür in Sachen Mode beweisen will, fängt am Kopf an. Denn Haarreifen und Haarspangen sind die Trend Accessoires schlechthin. Bei Haarreifen sorgen vor allem Modelle aus Samt, mit auffälligen Knoten und voluminöse Exemplare für ein Erscheinungsbild, das beim Gegenüber in Erinnerung bleibt. Aber auch wer sich für Strass, Fake Fur oder ganz schlichte Modelle entscheidet, wird ein schönes Statement setzen. Einem Look noch etwas zusätzlichen Glamour einhauchen können aber auch Haarspangen. Die neuen Modelle sind super schön. Um mit ihnen eine angesagte Trendfrisur zaubern zu können, brauchst du weder fortgeschrittene Hairstyling-Kenntnisse noch eine bestimmte Haarlänge oder -farbe. Tipp: Am besten kommen die Trend-Accessoires zur Geltung, wenn du die Oberbekleidung relativ schlicht hältst. 

Haarreifen sind und bleiben DAS Trend-Accessoire für die Haare 

Baskenmützen und Baker Hats dürfen weiterhin als feminines Accessoire ausgeführt werden. Das französische Barett feierte schon vor längerer Zeit ein Revival und landet jetzt langsam aber sicher in jedem Kleiderschrank – von Chiara Ferragni bis Caro Daur werden alle in Baskenmützen gesichtet. Was die Bloggerinnen noch lieben: Baker Hats! Damit ist der Baker Hat das Nummer eins Accessoire der Stars und Blogger.

 

Streetstyle mit Baker Hat

French Chic: Das Barett wird zum Modetrend!

Wer hätte das gedacht! Socken als Fashion-Must-have. Mit den ausgefallensten Söckchen verpassen wir jedem Schuh das gewisse Etwas.

Der Fantasie sind hierbei keine Grenzen gesetzt, egal ob Glitzer, Logo-Socken oder ausgefallene Farben und Muster – alles geht, solange es zum restlichen Outfit passt!

Salvatore Ferragamo (Frühjahr/Sommer 2020)

Giambattista Valli Loves H&M (2019)

Micro-Henkeltaschen und kleine Bucket-Bags mit kurzen Riemen bieten zwar nicht besonders viel Stauraum, sie sind aber so unwiderstehlich schön, dass wir sie trotzdem brauchen. Schockverliebt: Kleine zylinder- und trapezförmige Taschen mit Quer-Riemen sorgen für eine moderne Silhouette. Neben neuinterpretierten Formen gibt’s außerdem knallige Farben, viel Textur, aufwendige Details und jede Menge Verzierungen.

Platzsparender Modetrend: Die traumhafte Mini-Bag von Boyy

Handtaschen im Alligator-Stil schließen sich den Animal Prints der Saison an: Die Krokodilprägung wird auf neue Formen und in puristischen Farben präsentiert und wirkt damit seriös, erwachsen und modern.

Taschen-Trend: Handtaschen in Kroko-Optik

Fanny Packs – bzw. Bauchtaschen – haben einen filmreifen Imagewechsel durchlaufen.

Einst orientierungslosen Touristen vorbehalten, die Stadtplan, Ausweis und Bargeld in der praktischen Gürteltasche transportierten, werden sie heute von Trendsettern, Modebloggern und It-Girls durch Paris, Mailand und New York getragen. Von der Designer-Variante mit plakativem Logo (z.B. von Gucci) bis hin zum sportlichen Klassiker im 90er-Style – die Bauchtasche bleibt uns als Trend-Accessoire (vorerst) erhalten.

Trend-Accessoire Bauchtasche: Streetstyle aus Kopenhagen

Aufgepasst, Girls! Knallige Farben sind nach wie vor angesagt.

Knallige Neonfarben – von leuchtendem Gelb über Barbie-Pink und Giftgrün – stehen pünktlich zum Revival der Achtziger-Mode in den Startlöchern.

Aber: Im Gegensatz zum Neon-Hype der 2000er Jahre zieren die aggressiven Farben jetzt auch edle Seide, fließendes Satin und feminine Schnitte.

Leonie Hanne setzt auf Neon-Blazer und passende Heels

Satte Malkasten-Farben und gekonntes Color Blocking sind wieder da! Mit Blick auf die New York Fashion Week können wir an dieser Stelle prognostizieren: Kräftige Farben und Color Blocking begleiten uns auch im nächsten Jahr. Besonders cool: Die Kostüme bei Escada im Stil der 90er. Dir sind mehrere Farbakzente in einem Outfit too much? Monochrome Looks in leuchtenden Farben sind ebenso effektiv.

11%OFF YuanDian Damen Mollige Herbst Winter Freizeit Grosse ..
11%OFF YuanDian Damen Mollige Herbst Winter Freizeit Grosse .. | Abendkleider Übergrößen

So erwaschen ist der Modetrend Color Blocking! Escada S/S 2019

Escada S/S 2019

READ  10 Edle Abendkleider Kurz

Sies Marjan S/S 2019

Brandon Maxwell S/S 2019

Prabal Gurung S/S 2019

Area S/S 2019

Im Zuge des neuen Minimalismus sticht eine Trendfarbe jetzt besonders hervor: Weiß – und zwar in all seinen Facetten. Von warmen Cremetönen bis hin zu Pudelweiß ist alles erlaubt. Wer aufs Ganze gehen will, trägt Weiß von Kopf bis Fuß – gerade im Sommer absolut trendy!

Weiß, weiß, weiß sind 2020 alle unsere Kleider!

Neues Jahr, neue Trendfarbe: Das Farbinstitut Pantone hat “Classic Blue” zur Farbe des Jahres ernannt. Das tiefe Blau wirkt klassisch, ohne dabei langweilig zu sein. Gerade im All-Over-Look kommt die Farbe zur Geltung.

 

Die Farbe Blau feier 2020 ihr großes Comeback

Zugegeben, Braun klingt zunächst nicht unbedingt nach einer ausgefallenen Herbstfarbe. Aber: In Kombination mit neuen Materialien (v.a. Cord!) und Farbtönen – z.B. Hellblau, Korallrot, Petrol oder Gelb – wird Braun zum Fashion-Highlight. Für 70er-Vibes wie bei Chloé kannst du deinen Look auch in unterschiedlichen Braun-Nuancen abstimmen. Das kleine Schwarze? Tauschen wir jetzt gegen fließende, asymmetrische Abendkleider in braunem Satin.

Modetrend mit Seventies-Flair: Runway-Look von Chloé F/W 2018/19

Sinnliches Abendkleid bei Cushnie et Ochs S/S 2019

Modetrend: Das Lederkleid trifft bei Rochas F/W 2018/19 auf Schlangenmuster

Auch die Signalfarbe Rot ist weiterhin ein Muss. Von knalligen Rottönen bis hin zu dunkleren Nuancen ist dieses Jahr alles dabei. Für ganz mutige: Monochrome-Looks in Rot.

Von Korallenrot bis Bordeaux: Mit Total-Looks in Rot liegst du jetzt im Trend!

Trendfarbe Rot: Streetstyle aus New York

Pink ist das neue Schwarz! Weg von Rosa wird es nun in Sachen Farbe intensiver. Überraschenderweise wurde Pink extrem oft auf sämtlichen Fashion Weeks gesichtet und das bei allen Top Designern. Besonders auffällig dabei ist die Kombination mit unterschiedlichen Rottönen.

Pink bringt sofort gute Laune in jeden Look

Neben dem knalligen Kunterbunt sahen wir auf den Fashionweeks viele Pastelltöne. Grün, Gelb, Lila oder Orange – Eiscremefarben sind perfekt für warme Tage im Frühling und Sommer.

Modetrend im Frühjahr und Sommer: Pastellfarben

Auch 2020 können wir uns auf die altbekannten Klassiker verlassen. Aber in Sachen Kombination gibt es bei den Mustern dieses Jahr keine Hemmungen.

Wer Batik hört, denkt gleich mal an Hippie Style und Flower Power. Doch das Trend-Muster kann auch erwachsen. Genau so präsentiert es sich 2020. Um einen modernen, ja sogar office-tauglichen Look zu stylen, sind Teile in neutralen Farben ein Must. Klug ist, auf eine großflächige Version des Musters mit weiten Farbverläufen zu achten. Ein Upgrade gibt’s auch beim Stoff. Batik wird jetzt nämlich auf Seide, Satin oder Samt gedruckt (nicht mehr wie in den 70ern auf Baumwolle), was das Ganze auch nochmal edler aussehen lässt.

Kleid und Tasche im eleganten Batik-Look bei Proenza Schouler Herbst/Winter 2018/19.

Ein Model präsentiert einen zurückhaltenden Batik-Look aus Samt bei Altuzarra Herbst/Winter 2018/19.

Falsche Schlange? Wird 2020 nicht etwa persönlich genommen, sondern als Print auf Trenchcoats, Hosen, Stiefeletten & Co. getragen.

Elegant gestylt kannst du Schlangenmuster ins Büro zu monochromen Hosenanzügen kombinieren, ausgefranste 7/8-Jeans geben dem Python-Print lässige Seventies-Vibes. Alternativ erlebt der Leoparden-Print derzeit ein stilvolles Revival. Mutige können ihn als Allover-Look tragen, etwas risikoärmer sind einzelne, hochwertige Hingucker mit dem Wildkatzenmuster. Genauso cool: Zebra-Muster! Die schwarzweißen Streifen passen perfekt zu edgy Schnitten in Signalfarben wie Magenta, Rot oder Violett.

Modetrend Animal Print: Schlaghose mit Schlangenmuster

Der Klassiker unter den Animal Prints: Leoparden-Muster

Karo heißt es diese Saison bei Blazer, Mäntel und Hosen. Das Karomuster ist easy zu kombinieren und sieht dazu noch echt elegant und stylisch aus. In Kombination mit Jeans kann das Muster auch lässig-casual gestylt werden.

Karo zählt zu den Must-haves des Jahres

Streifen bleiben wie immer das absolute Lieblingsmuster der Modemädchen – in wirklich allen Variationen, egal ob längs, quer, dick oder dünn.

 

Trendmuster Streifen: Bella Hadid in New York

Modetrend mit Längsstreifen: Gestreifte Hosenanzüge sind super-angesagt!

Der Modetrend Flower-Power ist ein absoluter Dauerbrenner. Gartenblumen sind nun die perfekte Grundlage für Kleider, Blusen, Röcke und Co.

Von Satin bis Häkelstoff: Wir verraten dir, auf welche Materialien du dieses Jahr setzen solltest.

Es gibt wohl kaum ein anderes Material, das unsere Weiblichkeit so toll unterstreicht, wie Satin. Der zarte Stoff umhüllt die Silhouette wie eine zweite Haut – weshalb das Kleidungsstück unbedingt richtig sitzen muss. Modemädchen führen Satin am liebsten in Form von Slip Dresses und Midiröcken aus – très chic!

Maxwell (Frühjahr/Sommer 2020)

Fashion Girls greifen im Sommer zu luftigen Materialien wie Spitze, Häkel-Designs und Netzstoffen. Die grobmaschigen Gewebe sorgen nicht nur für Abkühlung an heißen Tagen, sondern auch für richtig coole Outfits. Fischnetz-Kreationen präsentierten unter anderem Christian Dior, Jil Sander und J.W. Anderson.

Modetrends 2019: Netzstoff bei Sonia Rykiel Spring/Summer 2019

Wer mit cleanen, monochromen Looks nichts anfangen kann, kommt 2020 auf seine Kosten. Wildes Patchwork ist wieder angesagt, wie zum Beispiel Givenchy, Miu Miu und Celine zeigen. Das gilt für Jeansjacken, -hosen, -pullover, -kleider und -röcke. Ein Mix aus Denim-Stoffen ist dir nicht genug? Dann wirst du dich über die Mischungen der verschiedenen Prints bei Gucci, Kenzo und Paco Rabanne besonders freuen.

11%OFF YuanDian Damen Mollige Herbst Winter Freizeit Grosse ..
11%OFF YuanDian Damen Mollige Herbst Winter Freizeit Grosse .. | Abendkleider Übergrößen

Paco Rabanne (Frühjahr/Sommer 2019)

Willkommen Ihnen unser blog, diesem zeitraum ich werde Ihnen zu Schlüsselwort zur Verfügung stellen. Und jetzt, das sein das erste graphic.

Denken Sie darüber nach photograph zuvor erwähnt? ist normalerweise in welchem ?? erstaunlich ??? wenn du glaubst und so, dann bin ich t lehre es dir vielen photograph noch einmal unter:

Formal Schön Abendkleider Übergrößen Boutique - Abendkleid - Abendkleider Übergrößen
Formal Schön Abendkleider Übergrößen Boutique – Abendkleid – Abendkleider Übergrößen | Abendkleider Übergrößen

Also, wenn Sie möchten sichern diese fantastic pictures related to (11 Abendkleider Überhöht), einfach klicken speichern link speichern diese bilder zu Ihrem PC. Sie sind furchtbar interessanter thema, auf den|hingewiesen|werden soll, nämlich (11 Abendkleider Überhöht) viele personen zu Informationen über (11 Abendkleider Überhöht) und auf jeden Fall {eine von Sie sind einer von ihnen, nicht wahr?

Escada Spring 11 Ready-to-Wear Fashion Show | Schöne kleider ..
Escada Spring 11 Ready-to-Wear Fashion Show | Schöne kleider .. | Abendkleider Übergrößen
Escada Spring 11 Ready-to-Wear Fashion Show | Schöne kleider ..
Escada Spring 11 Ready-to-Wear Fashion Show | Schöne kleider .. | Abendkleider Übergrößen
Escada Spring 11 Ready-to-Wear Fashion Show | Schöne kleider ..
Escada Spring 11 Ready-to-Wear Fashion Show | Schöne kleider .. | Abendkleider Übergrößen
11 Cool Abendkleider Übergrößen Boutique - Abendkleid - Abendkleider Übergrößen
11 Cool Abendkleider Übergrößen Boutique – Abendkleid – Abendkleider Übergrößen | Abendkleider Übergrößen
11 Cool Abendkleider Übergrößen Boutique - Abendkleid - Abendkleider Übergrößen
11 Cool Abendkleider Übergrößen Boutique – Abendkleid – Abendkleider Übergrößen | Abendkleider Übergrößen
Perfekt Abendkleider Übergrößen Ärmel - Abendkleid - Abendkleider Übergrößen
Perfekt Abendkleider Übergrößen Ärmel – Abendkleid – Abendkleider Übergrößen | Abendkleider Übergrößen

Escada Spring 11 Ready-to-Wear Fashion Show | Schöne kleider ...

Gallery For 11 Abendkleider Überhöht

Escada Spring 11 Ready-to-Wear Fashion Show | Schöne kleider ...11%OFF YuanDian Damen Mollige Herbst Winter Freizeit Grosse ...11 Cool Abendkleider Übergrößen Boutique - AbendkleidПлатье выпускное вечернее синее по фигуре волан ассиметрия ...Escada Spring 11 Ready-to-Wear Fashion Show | Schöne kleider ...11%OFF YuanDian Damen Mollige Herbst Winter Freizeit Grosse ...11 Cool Abendkleider Übergrößen Boutique - Abendkleid11 Coolste Abendkleider Übergrößen Ärmel - AbendkleidFormal Schön Abendkleider Übergrößen Boutique - AbendkleidPerfekt Abendkleider Übergrößen Ärmel - Abendkleid11%OFF YuanDian Damen Mollige Herbst Winter Freizeit Grosse ...Escada Spring 11 Ready-to-Wear Fashion Show | Schöne kleider ...
0 Comments
Share

admin

Reply your comment

Your email address will not be published. Required fields are marked*